7:0 Auswärtssieg in Schwarzenbek

Mit einem wiedermal denkbar knappen aber verdientem 7:0 (HZ 0:0) Sieg kehren die American Footballer der LSV vom Auswärtsspiel in Schwarzenbek zurück. Beide Teams schenken sich von Anfang an nichts und wiedermal war dieses Spiel eine wahre Defense Schlacht. Wobei die Razorbacks sich mit einigen individuellen Fehlern erneut, wie eigentlich die ganze 2018er Saison, das Leben schwer machten. So hätte es gut und gerne zur Halbzeit bereits 10:0 oder 17:0 stehen können, wenn gleich auch die Wolves aus Schwarzenbek ihre Chancen hatten und kurz vor der Halbzeit eine Chance auf wenigstens 3 Punkte durch ein Field Goal vergaben.
„Vor der Saison haben wir dem Team das Ziel herausgegeben, dass wir eine 5-3 Bilanz erwarten, das war als nachrückender Aufsteiger sicherlich sehr hoch gegriffen, aber das Team hat es umgesetzt“ berichtet Defense Coordinator Johannes Feddern. Mark Düffert, Offense Coordinator,ergänzt „Wir haben vor der Saison beim Ligatag oder bei den Spielen von Spielern gegnerischer Mannschaften gehört, dass wir in der Liga nichts zu suchen hätten, da wir nur Nachrücker seien und nicht sportlich aufgestiegen sind. Unsere Jungs haben gezeigt, dass wir genau in diese Liga in 2018 rein gehörten“.
Auch wenn die Spiele meist nur knapp gewonnen wurden , aber gerade die Spiele gegen die ungeschlagenen Rendsburg Knights auch nur sehr knapp verloren wurden zeigte das Team auf die Saison gesehen eine solide Leistung. Mit 5 Siegen und 3 Niederlagen belegen die Razorbacks vorrübergehend den 2. Platz der Verbandsliga Nord. Am 08.09.18 beim Spiel der Hamburg Ravens gegen die Norderstedt Mustangs entscheidet sich, ob die Razorbacks für das Play Off Halbfinale oder für die Off Season planen können. Bei einem Sieg der Ravens ist die Saison der Razorbacks beendet.
Die Punkte dür die Razorbacks erzielten Andrew Wakemann (6) und Ernst-Otto Rieck (1)
Foto: Lea Düffert – Nico Hartmann #7 führte als Starting Quarterback die Razorbacks über das Feld, Andrew Wakeman (liegend) erzielte die Führung für die Razorbacks

Das Training der Razorbacks findet weiterhin jeden Dienstag und Donnerstag (19:30 – 21:30) auf der Anlage der Lüneburger Sportvereinigung e.V. in der Schützenstraße 31 in Lüneburg statt.
Weitere Infos unter coach(at)razorbacks.de

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.